MdL Oliver Schatta und CDU-Ortsverband Wabe-Schunter luden ein: Forellenräuchern in Querum

– Guter Jahresabschluss für den CDU-Ortsverband Wabe-Schunter –

Am Samstag, 19. Dezember 2021, fand im Schützenverein Querum von 1874 e. V. auf Einladung des Landtagsabgeordneten Oliver Schatta und des dortigen CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter ein Forellenräuchern als Jahresabschlussveranstaltung statt.

Ungefähr 25 hungrige Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt. Oliver Schatta erklärte im Verlaufe der Veranstaltung den Räuchervorgang und verriet das eine oder andere Geheimnis, wie die Forellen auf das Räuchern vorbereitet werden. Dazu gab es leckere Rosmarinkartoffeln, Brot und Getränke.

MdL Schatta beantwortete weiterhin Fragen zu seiner politischen Arbeit im Landtag und im Rat der Stadt Braunschweig.

„Ein richtig toller Jahresabschluss für den CDU-Ortsverband Wabe-Schunter “, so CDU-Ortsverbandsvorsitzender Thorsten Wendt. Eine Aktion, die aufgrund der hervorragenden Resonanz sicher wiederholt werden kann. Interessierte Gäste waren unter anderem Harald Sollmann, AGV-Vorsitzender/MdB und CDU-Kreisvorsitzender Carsten Müller /Volker Garbe, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Schapen und ein Filmteam des ZDF, welches für das Hauptstadtstudio (Berlin direkt) berichtete.

Am 08. Januar 2022 wird die Veranstaltungsreihe mit einer zünftigen Braunkohlwanderung fortgesetzt (wir bitten jedoch um Verständnis dafür, dass wir die geplante Wanderung von den künftigen Maßnahmen des Landes Niedersachsen und der Stadt Braunschweig im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie abhängig machen müssen).

Thorsten Wendt

-Vorsitzender CDU-Ortsverband Wabe-Schunter-

Fotos zur Veröffentlichung freigegeben: Fotograf: Kathrin Wendt, CDU-Ortsverband Wabe-Schunter