Rückblick in den Monat Juni

Rückblick anstatt Podcast

Am 03. Juni tagte das 100`er Gremium um die Ratslistenvorschläge endgültig auf Kreisebene zu beschließen. Die Liste unseres Wahlkreises wurde beschlossen wie vorgeschlagen. Für unseren CDU-Ortsverband Wabe-Schunter sind folgende Listenplätze festgelegt worden: Platz 2. Thorsten Wendt, Platz 7. Bianca Nicolai, Platz 9. Dr. Natalie von Kaehne. Ich bedanke mich bei den Kandidatinnen und Kandidaten und den OV-Vorsitzenden unseres Wahlkreises sowie den Delegierten für die Unterstützung.

Leider musste die Midsommernachtsparty, geplant für Samstag, 19. Juni 2021, ausfallen. Auch wenn die Corona-Fallzahlen derzeit nach unten gehen, wollten wir mit einer solchen Veranstaltung kein Risiko eingehen. Eventuell holen wir die Party zu einem anderen Zeitpunkt nach!

Dafür fand am Freitag, 18.06.2021, in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr ein Informationsstand auf dem Querumer Wochenmarkt statt. Trotz der extrem heißen Temperaturen konnten wir gute und angeregte Gespräche mit den interessierten Besucherinnen und Besuchern des Wochenmarktes führen! Hauptthema der Gespräche war immer wieder die Campusbahn. Bezüglich dieser Planungen nahmen wir eine sehr kritische Haltung der Gesprächspartner war.

Unser kleines Kommunalwahlprogramm befindet sich nunmehr in der Endabstimmung. Sie werden das Programm bald auf der Homepage des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter finden.

Herzlichst, Ihr Thorsten Wendt

Informationsstand / 30 Jahre CDU-Ortsverband Wabe-Schunter

Der Stand lief hervorragend, fast ausschließlich wurden wir von Bürgerinnen und Bürgern aus Querum und Gliesmarode angesprochen, die den Bau der Campusbahn kritisch sehen, insbesondere die Trassenplanung über die Aue.

Weitere Themen, unter anderem ein Hinweis auf einen Fahrbahnschaden, dadurch Gefahrenstelle für Radfahrer, wurden sofort an die zuständige Stadtverwaltung weitergegeben, von dort wird sich zeitnah gekümmert.  

Dank an Gunhild Salbert für das fleißige Nähen der kleinen Stoffbeutel.

Thorsten Wendt

-Vorsitzender CDU-OV Wabe-Schunter-

Fotograf/Quelle: Wendt

Jürgen Wendt in diesem Jahr 40 Jahre im Bezirksrat!

Seit Gründung der Bezirksräte in der Stadt Braunschweig im Jahr 1981 ist Jürgen Wendt Mitglied in diesem politischen Gremium.

Als Vertreter der CDU wurde er unter dem Bezirksbürgermeister Ewald Zoschke (CDU) Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Bezirksrat 111 (Wabe-Schunter). Als Ewald Zoschke 1986 sein Amt an Birgit Schaff (CDU) übergab, blieb er in diesem Amt.

Birgit Schaff verließ 1988 Braunschweig und Jürgen Wendt wurde zum Bezirksbürgermeister gewählt. 

In dieser Zeit wurden die Straßen von Riddagshausen grundsaniert und die Straßenausbausatzung erstmalig durchgeführt. Danach erfolgten diverse Straßenerneuerungen im Bezirk. 

Auch wurde der Querumer Kreisel auf seine Anregung, mit Erhöhung der Fahrbahn um Überschwemmung dieser zu verhindern, gebaut.

Ab 2001 war Jürgen Wendt 15 Jahre Ratsherr der Stadt Braunschweig. Als Mitglied im Sport-, Planungs- und Umwelt-, sowie im Grünflächenausschuss hat er erfolgreich gearbeitet.

Bis heute ist Jürgen Wendt mit Freude dabei und möchte noch für 5 weitere Jahre als Ihr Ansprechpartner im Bezirksrat mitarbeiten.

Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter gratuliert zu 40 Jahren Bezirksratszugehörigkeit und wünscht: Alles Gute!

Für den Vorstand

Thorsten Wendt

-Vorsitzender-

30 Jahre CDU-Ortsverband Wabe-Schunter

Ab sofort über einen Internetauftritt erreichbar!

„Wir freuen uns, dass wir zu unserem 30. Geburtstag mit einem frischen Internetangebot die Öffentlichkeitsarbeit unseres Ortsverbandes optimieren. 

Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter stellt seine aktuellen Termine sowie die jeweiligen Pressemitteilungen und Aktivitäten zeitnah auf der Homepage vor.“

Thorsten Wendt abschließend: „Wir freuen uns auf Ihren Besuch aber auch über Ihre Anregungen und Hinweise.“

Thorsten Wendt

-Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter-

Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter bei Facebook:

https://www.facebook.com/CDUWabeSchunter/

Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter bei Instagram:

https://www.instagram.com/cduwabeschunter/

Besuchen Sie auch unsere Schaukästen in den Stadtteilen Gliesmarode, Querum und Riddagshausen!

Foto: Thorsten Wendt/Privat-Fotograf: Sven Ruppelt

103. Geburtstag, wir gratulieren unserem Mitglied Friedrich Ludwig Tile von Kalm ganz herzlich!

Friedrich Tile von Kalm ist seit 1951 und somit seit 70 Jahren Mitglied der CDU Braunschweig undgehört dem CDU-Ortsverband Wabe-Schunter an, dem mitgliederstärksten Ortsverband der Braunschweiger CDU. 

Tile von Kalm ist vom Lebensalter und der Mitgliedszeit her das älteste Mitglied im Kreisverband der CDU in Braunschweig.

Er war jahrelang im alten Bezirksrat 111 (Wabe-Schunter) Mitglied der CDU-Fraktion.

Wir gratulieren auf diesem Wege ganz herzlich!

Thorsten Wendt

-CDU-Ortsverband Wabe-Schunter-

Foto: Quelle CDU-Ortsverband Wabe-Schunter/01.06.2018

Beispielfoto aus 2018: Ein Präsentkorb wird von Vertretern des Ortsverbandsvorstandes/CDU-Bezirksratsmitgliedern zum 100. Geburtstag überreicht.  Von links nach rechts: Jürgen Wendt (Bezirksbürgermeister a. D.), Helga von Kalm (verst. 2019), Tile von Kalm, Bianca Petersen sowie Ortsverbandsvorsitzender Thorsten Wendt

Ein Rückblick in den Monat Mai

Am 01. Mai haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter für die gemeinsame Erstellung eines Programms zur Kommunalwahl 2021 getroffen. Wir freuen uns, Ihnen bald unser Programm vorzustellen! Unsere Kandidatinnen und Kandidaten sind hochmotiviert!

Leider muss die Midsommernachtsparty, geplant für Samstag, 19. Juni 2021, ausfallen. Auch wenn die Corona-Fallzahlen derzeit nach unten gehen, wollen wir mit einer solchen Veranstaltung kein Risiko eingehen. Eventuell holen wir die Party zu einem anderen Zeitpunkt nach! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Dafür findet am Freitag, 18.06.2021, in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr ein Informationsstand auf dem Querumer Wochenmarkt statt. Lassen Sie sich von uns überraschen! Unser CDU-Ortsverband wir 30 Jahre alt!

Unsere weiteren Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Internet.

Herzlichst, Ihr Thorsten Wendt

„Rosen-Verteil-Aktion“ zum Muttertag auf dem Querumer Wochenmarkt

Zum heutigen Markttag in Querum fand traditionell eine
„Rosen-Verteil-Aktion“ auf dem Westfalenplatz statt.

Der Ortsverband Wabe-Schunter veranstaltet nahezu jedes Jahr diese Aktion
anlässlich des anstehenden Muttertages.
Dazu Ortsverbandsvorsitzender Thorsten Wendt: „Die Resonanz  bei den
Besucherinnen und Besuchern war durchweg positiv.
Gute Gespräche fanden statt.  Hinweise sowie Informationen insbesondere zu
bezirklichen Themen wurden ausgetauscht.
Die Menschen freuen sich mit uns ins Gespräch zu kommen.“

Der Infostand wurde unter strenger Berücksichtigung der Corona-Auflagen
durchgeführt.

Thorsten Wendt
-CDU-Ortsverbandvorsitzender Wabe-Schunter-

Rückblick und Ausblick!

Anstelle des monatlichen Podcast darf ich an dieser Stelle zu einem kleinen Rückblick auf den Monat April und einen Ausblick auf den Monat Mai einladen!

Vor 2 Wochen fanden die Aufstellungsversammlungen für den Rat und den Bezirksrat 112 (Wabe-Schunter-Beberbach) sowie den neuen Bezirksrat 111 (Zusammenlegung von Hondelage, Volkmarode, Dibbesdorf und Schapen) in der IGS Volkmarode statt. Die Resonanz der interessierten Mitglieder und Gäste, darunter auch unser OB-Kandidat Kasper Haller, war sehr gut.

Gratulation von meiner Seite an Dr. Volker Garbe, der als Bezirksbürgermeisterkandidat der CDU im neuen Bezirk 111 ins Rennen geht.

Aus unserem CDU-Ortsverband Wabe-Schunter sind folgende Mitglieder für den Bezirk 112 aufgestellt: Thorsten Wendt (Platz 1), Bianca Nicolai (Platz 3), Jürgen Wendt (Platz 4), Michael Nicolai (Platz 6), Björn Grundey (Platz 8), Klaus Behrens (Platz 9), Dr. Klaus-Peter Ulbrich (Platz 10), Luca Schilling (Platz 11), Dr. Natalie von Kaehne (Platz 12).

Die Gesamtliste von 20 Kandidatinnen und Kandidaten wurde einstimmig so beschlossen.

Ich persönlich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Für den Rat der Stadt wurden folgende Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter mit jeweiligen Listenplätzen vorgeschlagen: Thorsten Wendt (Platz 2), Bianca Nicolai (Platz 7), Dr. Nathalie von Kaehne (Platz 9).

Auch hier danke ich ganz herzlich für Ihr Vertrauen.

Ich habe mich bereits mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten getroffen. Wir haben unsere Ziele für die kommende Ratsperiode definiert. Dazu bald mehr.

Am morgigen Freitag veranstaltet der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter ab 09.00 Uhr auf dem Querumer Wochenmarkt einen Informationsstand mit Rosen-Verteil-Aktion anlässlich des diesjährigen Muttertags. Ich freue mich auf die persönlichen Gespräche und hoffentlich gutes Wetter. Besuchen Sie uns gerne!

Ich darf auf diesem Wege gleich noch auf meine heutige telefonische Bürgersprechstunde hinweisen. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte der Mitteilung der CDU-Ratsfraktion, die auch auf dieser Seite eingestellt wurde (Dauer: 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr).

Abschließend darf ich Ihnen alles Gute für den Monat Mai wünschen. Bleiben oder werden Sie gesund und lassen Sie es sich gutgehen!

Herzlichst, Ihr Thorsten Wendt

CDU stellt ihre Kandidaten für die Wahl zum Rat und Stadtbezirksrat im Nordosten auf

Die CDU im Nordosten Braunschweigs hat für den Ratswahlbezirk 11 sowie für die dazugehörigen Stadtbezirkswahlen in den Bezirken 112 (Wabe-Schunter-Beberbach) und 111 (Volkmarode-Hondelage) ihre Kandidaten aufgestellt:

Für den Ratsbezirk 11 zu dem die Orte Gliesmarode, Querum, Riddagshausen, Hondelage, Waggum, Bienrode, Bevenrode, Schapen, Dibbesdorf und Volkmarode gehören stellte die CDU 10 Kandidaten auf.

Angeführt wird die Liste von Claas Merfort, der 2020 auch Vorsitzender der Jungen Union Deutschlands war. Er ist Wirtschaftswissenschaftler und derzeit Geschäftsführer eines Technologieanbieters im Bereich der Elektronik- und Softwareentwicklung.

Auf den weiteren Plätzen folgen Thorsten Wendt aus dem Bereich Wabe-Schunter (Querum), Antje Keller aus dem Bereich Bienrode-Waggum-Bevenrode sowie Jan-Tobias Hackenberg aus Schapen und Kerstin Basse aus Volkmarode. Die Liste enthält insgesamt 5 Männer und 5 Frauen.


Für den Bezirksbereich 112 Wabe-Schunter-Beberbach (Gliesmarode, Querum, Riddagshausen, Waggum, Bienrode, Bevenrode) stehen 20 Kandidaten auf der Liste. An erster Stelle tritt Thorsten Wendt aus Querum als Stadtbezirksbürgermeisterkandidat an.

Nach ihm folgen Antje Keller (Waggum), Bianca Nicolai, Jürgen Wendt (Querum) und Michael Berger (Bevenrode).


Für den Bereich 111 Hondelage-Volkmarode (einschließlich der Ortschaften Schapen und Dibbesdorf) steht an erster Stelle der Liste mit 18 Kandidaten Dr. Volker Garbe aus Schapen als Stadtbezirksbürgermeisterkandidat.

Auf den nächsten Plätzen folgen Markus Wilde aus Volkmarode, Christina Pelzer aus Hondelage, Martina Wolter aus Schapen und Nils Schmidt aus Hondelage.

Personelle Veränderung in der CDU-Stadtbezirksratsfraktion 112 (Wabe-Schunter-Beberach)

Michael Nicolai rückt in die CDU-Fraktion nach

Bereits im November ist Michael Nicolai (CDU) aus Querum in den Bezirksrat 112 nachgerückt.

Michael Nicolai ersetzt den wegen Mandatsverlust durch Umzug ausgeschiedenen Lars Einsle (Bienrode).

„Wir haben Michael Nicolai ganz herzlich in unserer Fraktion begrüßt und freuen uns auf die Zusammenarbeit“,  so Fraktionsvorsitzender Thorsten Wendt.