Pressemitteilung der CDU, BIBS und FDP im Stadtbezirksrat Wabe-Schunter-Beberbach bezüglich der Gaststätte beim SV Grün-Weiß Waggum

Die Gaststätte im Vereinsheim ist der gemeinsame Treffpunkt der Vereinskultur und bietet auch den Waggumern und Bevenrodern einen Anlaufpunkt. Weitere Vereine wie der Kleingarten Verein Waggum nutzen die Gaststätte vom SV Grün-Weiß Waggum ebenfalls.

Leider ist der Pächter dieser Gaststätte verstorben, so dass eine Neuverpachtung zum Weiterbetrieb erforderlich ist. Besonders erfreulich ist hierbei, dass der Verein dabei den Charakter eines Cafes für Vereinsmitglieder, Gäste und die Bürger Waggums und Bevenrodes stärken möchte. Bedauerlicherweise sorgt sich der Verein, dass die Stadt Braunschweig keine Gaststätte mehr in den Räumlichkeiten haben möchte.

Aufgrund der Bedeutung für den Stadtbezirk, den Verein, weitere Vereine sowie der Tatsache, dass der Verzehr von Alkohol ausdrücklich nicht im Fokus der Gastst tte steht, sehen CDU, BIBS und FDP keinen Widerspruch für das Ziel der Stadt Braunschweig, Alkohol und Sport zu trennen. Durch die Einschr nkungen zur Eind mmung der Corona Pandemie haben die Vereine und das gesellschaftliche Leben zudem besonders gelitten.. Eine Schlie ung der Vereinsgastst tte würde dieses Problem noch verschärfen.

CDU, BIBS und FDP geben sich mit dieser Situation nicht zufrieden haben zur Stadtbezirksratssitzung Anfang März einen Antrag gestellt, in dem die Stadt aufgefordert wird, das Vereinslokal zu erhalten und an einen neuen Wirt zu verpachten.

Michael Berger

Mitgliederversammlung mit Wahlen im CDU-Ortsverband Wabe-Schunter

Anlässlich der Mitgliederversammlung des 
–CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter–
am Freitag, 04.02.2022,  fanden Wahlen statt:

Der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Wabe-Schunter setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender:
Thorsten Wendt
stell. Vorsitzender: Björn Grundey
Schriftführer: Jürgen Wendt

Beisitzer: 
Bianca Nicolai
Kathrin Wendt
Michael Nicolai
Falko Salbert

Delegierte für den Kreisausschuss des CDU-Kreisverbandes Braunschweig:
Thorsten Wendt
Jürgen Wendt
Bianca Nicolai
Kathrin Wendt
Björn Grundey
Falko Salbert
Michael Nicolai

Ersatzdelegierte für den CDU-Kreisausschuss:
Gunhild Salbert
Luca Schilling 

Neumitgliederbeauftragter für den CDU-Ortsverband:
Thorsten Wendt

Betreuung/Assistenz (Internetpräsenz pp.):
Luca Schilling

–Alle Gewählten wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. —

Thorsten Wendt
-Vorsitzender-

Björn Grundey
-stellvertretender Vorsitzender-

CDU-Ortsverband Wabe-Schunter
Gieselerwall 2
38100 Braunschweig
(CDU-Haus)

CDU, BIBS und FDP beklagen mangelnde Sicherheit am Zebrastreifen in Waggum

Der Zebrastreifen in Waggum auf der Bienroderstraße in Höhe der Einmündung im Schühfeld wird von vielen Bürgern in Waggum als unsicher wahrgenommen.

Zu oft werden wartende Fußgänger am Fahrbahnrand, insbesondere Kinder, übersehen. Teilweise berichten Anwohner davon, dass selbst wenn schon ein Fahrzeug wartet und die Fußgänger sich schon auf der Straße befinden, Autos aus der anderen Richtung den Zebrastreifen ohne zu halten überfahren.

Die Sichtbarkeit des Zebrastreifens ist aus sich der Autofahrer trotz Beschilderung nicht optimal erkennbar Teilweise verdecken Büsche das Schild oder es wird durch parkende PKW zu spät wahrgenommen.

Aus Sicht von CDU, BIBS und FDP ist dieser Zustand für alle Verkehrsteilnehmer nicht tragbar. Gleichzeitig ist die Bienroderstraße eine wichtige Hauptstraße, auf der der Verkehrsfluss nicht weiter eingeschränkt werden sollte. Daher haben sie zur nächsten Sitzung des Stadtbezirksrats einen Ortstermin mit der Polizei beantragt, bei dem die Problematik von Fachleuten analysiert und Lösungen erarbeitet werden sollen.

Michael Berger